+++Corona News aus dem Landratsamt: Weitere Coronafälle in Seniorenheimen und Asylbewerberunterkünften+++

In mehreren Alten- und Pflegeheimen sowie Asylbewerberunterkünften im Landkreis Freising sind Coronafälle aufgetreten.

Alten- und Pflegeheime:

In der Stadt Freising ist ein Seniorenzentrum betroffen. Dort wurden ein Mitarbeiter und ein Bewohner positiv getestet.

In einem Seniorenzentrum in Moosburg fiel der Test eines Mitarbeiters positiv aus.

Deutlich höher liegen die Zahlen in einer Hallbergmooser Einrichtung. Dort sind insgesamt 24 positive Fälle zu verzeichnen. Darunter befinden sich 15 Bewohner, von denen zwei mittlerweile verstorben sind.

In Zolling haben Reihentestungen 15 Corona-Fälle (darunter acht Bewohner) ergeben.

Asylbewerberunterkünfte:

In der Regierungsunterkunft in Zolling gibt es insgesamt 17 positive Covid-Fälle. Um das weitere Vorgehen kümmert sich die Regierung von Oberbayern.

In der dezentralen Unterkunft in Eching sind zwölf Personen an Corona erkrankt. Es wurde ein weiterer Sicherheitsdienst eingesetzt.

Acht positive Coronafälle sind in der dezentralen Unterkunft Marzling aufgetreten.

In den von Corona betroffenen Alten- und Pflegeheimen sowie Asylbewerberunterkünften werden regelmäßig PCR-Reihentestungen durchgeführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.