+++News aus der Stadt Freising Sport Weihenstephan Arena: Freizeit-Vergnügen in der Corona-Saison 2021/22+++

Eislaufen nur mit Hygiene-Konzept: Die Pandemie forderte in der abgelaufenen Saison auch in der Weihenstephan Arena Zugeständnisse von den Besucherinnen und Besuchern sowie Umsicht von den Verantwortlichen, ganz besonders aber auch dem Personal vor Ort, um bestmögliche Sicherheit für alle mit gleichzeitig größtmöglichem Spaß zu verbinden. Für insgesamt 23.831 Gäste bot Freisings moderne Eishalle in der Luitpoldanlage im Winter 2021/22 trotz aller unabdingbaren Auflagen eine wertvolle Möglichkeit, Sport zu treiben. Veranstaltungen wie die beliebte Eisdisco konnten nicht durchgeführt werden.

Vom 09. Oktober 2021 bis einschließlich 20. März 2022 hatten die Eismeister für Wintersportvergnügen und kurzweiligen Freizeitspaß bei Kindern, Familien, aber auch zahlreichen Eisstockschützen gesorgt: 5.585 Erwachsene und 13.101 Kinder nutzten das Angebot beim allgemeinen öffentlichen Eislauf, 4.563 Schülerinnen und Schüler kamen während des Sportunterrichts zum Schulsport in die Weihenstephan Arena. Zum öffentlichen Eisstockschießen fanden sich 582 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein. Ohne Einnahmen aus Vermietungen lagen die Einnahmen damit bei 46.557 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.