+++News von der Staatliche Wirtschaftsschule Freising: Erste-Hilfe-Kurs SWFS+++

Ob zu Hause, beim Sport, im Straßenverkehr oder am Arbeitsplatz – bei einem Unfall oder einer plötzlich eintretenden lebensbedrohlichen Situation ist schnelle und qualifizierte „Erste Hilfe“ für die verunfallte oder erkrankte Person wichtig.

Um dies effektiv in der Staatlichen Wirtschaftsschule sicherzustellen wurde ein Erste-Hilfe-Training organisiert. Pierre Plötzl, ehemaliger Schüler, ist ausgebildeter Notfallsanitäter und Inhaber von CP-Training. In seinem Betrieb bietet er Erste Hilfe Ausbildung für Führerscheine, Betriebe und Schulen, Vereine und Privatpersonen an.

Unser Foto zeigt von links:
Stefan Stadler (StR), Seminarleiter Pierre Plötzl, Julia Schneider (StRin)

Weitere Infos finden Sie unter www.faerm.com

Für ihn war es nach seinen Worten ein Gefühl des „Nach-Hause-kommens“. Zu seiner großen Freude waren auch noch mehrere seiner alten Lehrer im Kurs. Gemeinsam wurden die wichtigsten Maßnahmen (Eigenschutz, Absichern der Unfallstelle, Absetzen des Notrufs (112), Erstversorgung, stabile Seitenlage, Wundversorgung, uvm.) erklärt, veranschaulicht und praktisch geübt.

Sein Fazit – „Jeder kann helfen; jeder kann Leben retten!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.