+++News aus der Stadt Freising Treffpunkt Ehrenamt in den Schlüter-Hallen: Ausstellung vom 20. bis 25. Juni, Infostand am 24. Juni+++

Von Montag, 20., bis Samstag, 25. Juni 2022, stellt der Treffpunkt Ehrenamt in den Schlüter-Hallen, Münchner Straße 32, seine „Doppelleben“- Ausstellungs-wand auf: Vorgestellt werden acht Menschen, die sich in verschiedener Weise ehrenamtlich engagieren.

Zum Bild: Blättern, staunen und inspirieren lassen: Die Ausstellungswand „Doppelleben“  des Treffpunktes Ehrenamt ist von 20. bis 25. Juni 2022 in den Schlüter-Hallen zu sehen. Foto: Stadt Freising

Freitag, 24. Juni: Gelegenheit zu einem ersten Austausch

Die Ausstellung kann nur einen kleinen Ausschnitt aus den vielfältigen Möglichkeiten zeigen, in Freising aktiv zu werden. Am Freitag, 24. Juni 2022, bietet ein Infostand des Treffpunkts Ehrenamt deshalb von 10 bis 19.30 Uhr die Möglichkeit, sich umfassender zu informieren. Von 13.30 bis 15.30 Uhr stellen dort zudem die Koordinatorinnen von „wellcome“ dieses Projekt zur Unterstützung von Familien in den ersten Monaten nach der Geburt vor.

„Schauen Sie vorbei – auch für Sie gibt es eine schöne Aufgabe für ein ,Doppelleben‘“, freuen sich Johanna Sticksel, Leiterin des Treffpunktes Ehrenamt, und ihr Team auf viele Interessierte.

Persönliche Beratung zu den üblichen Sprechzeiten

Für eine persönliche Beratung steht der Treffpunkt Ehrenamt in seinen Räumen im Haus der Vereine, Major-Braun-Weg 12 (Raum 10, im Erdgeschoss, rechter Eingang), Telefon 0 81 61/54-4 52 52, treffpunkt-ehrenamt@freising.de, dienstags und mittwochs von 10 bis 12 Uhr, donnerstags von 15 bis 17 Uhr sowie nach Vereinbarung gerne zur Verfügung. Für ein persönliches Gespräch wird um Terminvereinbarung per Mail oder Telefon gebeten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.