+++News aus dem Landratsamt: Aussetzung der Hotspot-Regelung: Kein „Lockdown“ bei einer 7-Tage-Inzidenz über 1000.+++

Durch den rasanten Anstieg der Corona-Fallzahlen ist die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Freising am Donnerstag, 20. Januar, bei einem Wert von 974,4 angekommen. Sollte die Inzidenz in den kommenden Tagen die Marke 1000 überschreiten, so muss das öffentliche Leben nicht herunterfahren werden. Die Bayerische Staatsregierung hat entsprechende Hotspot-Regelung bis zur geplanten Überarbeitung im Kabinett ausgesetzt. Mit der Anpassung der 15. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (BayIfSMV) wurde beschlossen, dass die automatische Einstufung als „Hotspot-Region“ zunächst bis einschließlich 28. Januar nicht greift.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.