+++News vom Staatsminister Dr. Florian Herrmann aus der Gemeinde Neufahrn: Gespräch mit Michael Ertl, Leiter der Polizeiinspektion Neufahrn +++

Der Freisinger Stimmkreisabgeordnete und Staatsminister Dr. Florian Herrmann und der Leiter der Polizeiinspektion Neufahrn, Erster Polizeihauptkommissar Michael Ertl, haben sich zu einem Gedankenaustausch getroffen. Themen waren unter anderem die Einsatzlagen der Polizei im Wandel der Zeit, der G7 Gipfel in Elmau und die Einführung der Sicherheitswachten in Bayern. Polizeichef Ertl sieht die Einführung einer solchen grundsätzlich als Gewinn für die Bürger, da die Sicherheitswacht ein Bindeglied zwischen Bürger und Polizei sei.

Weiterhin betonte er die guten Erfahrungen der Freisinger Polizei mit den Sicherheitswachten in Freising und in Allershausen. Besonders hervorzuheben sei im Landkreis Freising, dass sich die Polizeiinspektionen hier untereinander im Einsatzfall schnell und unkompliziert gegenseitig aushelfen, so dass für die Bürgerinnen und Bürger stets die größtmögliche Sicherheit gewährleistet ist, erklärte Ertl. „Ich habe mich sehr über den offenen Austausch mit Herrn Ersten Polizeihauptkommissar Ertl gefreut, da mir der direkte Kontakt zu den Polizeidienststellen in meinem Stimmkreis sehr wichtig ist. Weiterhin möchte ich Herrn Ertl und seinem engagierten Team für den täglichen Einsatz rund um die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger danken. Polizistinnen und Polizisten sind rund um die Uhr im Einsatz für die Bürgerinnen und Bürger vor Ort und damit die tragende Säule der Inneren Sicherheit in Bayern“, so Dr. Herrmann. „Ich bedanke mich ganz herzlich für den Besuch des Herrn Staatsministers Dr. Herrmann und sein offenes Ohr. Hier zeigt sich, welch hohen Stellenwert unsere Bayerische Staatsregierung ihrer Polizei beimisst.“, so Erster Polizeihauptkommissar Ertl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.