+++News aus der Stadt Freising: „Förderprogramme sinnvoll nützen“ – Kostenloser Online-Vortrag+++

Für interessierte Eigenheimbesitzer/-innen bietet die Energieberatung des VerbraucherService Bayern einen kostenfreien Online-Vortrag „Förderprogramme sinnvoll nützen“ am Dienstag, 24. Mai 2022, von 20 bis 21.30 Uhr an. Der Vortrag zeigt auf, wie die Programme der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) verwendet werden können, um das eigene Haus energieeffizient zu modernisieren. Mit geförderten Einzelmaßnahmen wie Heizungsoptimierung, Wärmedämmung oder der Nutzung von erneuerbaren Energien sowie der Sanierung zu einem Effizienzhaus wird der Energieverbrauch gesenkt. Matthias Obermeier, langjähriger Honorarenergieberater für den VerbraucherService Bayern, erläutert, was bei der Beantragung beachtet werden muss und veranschaulicht die Förderung anhand von Rechenbeispielen. Der Vortrag richtet sich vorwiegend an Hauseigentümer/-innen, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Der Online-Vortrag ist kostenfrei. Interessierte können sich unter dem Link www.verbraucherservice-bayern.de/termine/EN-1-2022-0072 einwählen.

Monatliche Energieberatung im Energielokal, Rindermarkt 5

Jeden 4. Donnerstag im Monat findet im Energielokal der Stadt Freising, Rindermarkt 5, eine Energieberatung mit Bernd Brendel, Verbraucher Service Bayern, statt. Gesprächstermine können unter der Telefon-Nummer 0 81 61/54-4 61 14 oder per E-Mail (johanna.kraemer@freising.de) über die städtische Klimaschutzmanagerin vereinbart werden. Der Mai-Termin ist allerdings bereits ausgebucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.