+++News aus der Stadt Freising 2G plus-Regel in der Eishalle: Ausnahme gültige „Booster-Impfung“+++

Aufgrund der Corona-Maßnahmen der Bayerischen Staatsregierung ist ein Besuch der „Weihenstephan Arena“ derzeit nur für vollständig geimpfte oder nachweislich genesene Personen möglich, die zusätzlich einen aktuellen negativen Test einer offiziellen Teststation vorlegen können.

Für Personen, die nach der vollständigen Immunisierung eine weitere Auffrischungsimpfung (Booster) erhalten haben, entfällt die Testpflicht ab dem 15. Tag nach der „Booster-Impfung“ gemäß der aktuellen Regelung der Staatsregierung. (https://landkreis-freising.de/aktuelle-informationen-zum-coronavirus-covid-19/aktuelle-regelungen-im-landkreis-freising.html)

Ebenfalls ausgenommen von der 2G plus-Regel der Staatsregierung sind Kinder unter zwölf Jahren plus drei Monate sowie minderjährige Schüler/-innen, die mit dem Schulbesuch regelmäßigen Tests unterliegen.

Außer unmittelbar beim Eislaufen besteht in allen öffentlich zugänglichen Bereichen der Eishalle FFP2-Maskenpflicht.

Alle Infos zur Eishalle gibt’s online auch unter https://eishalle.freising.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.