+++News aus der Gemeinde Neufahrn vom Ortsverband Neufahrn von Bündnis 90 / DIE GRÜNEN: Kippen Cleanup auf dem Neufahrner Marktplatz +++

Der Ortsverband Neufahrn von Bündnis 90 / DIE GRÜNEN hat am Marktplatz ein Kippen Cleanup durchgeführt. Mit Müllgreifern, Handschuhen und Eimern ausgerüstet wurden weggeworfene Zigarettenkippen eingesammelt. Viele Marktplatzbesucher fragten sich, was wir da machen und es entwickelten sich informative Gespräche rund um Zigarettenkippen. Die Kippen werden nämlich achtlos weggeworfen, sind aber keineswegs harmlos.

Die darin enthaltenen Giftstoffe wie Arsen, Cadmium oder Nikotin werden vom Regen ausgewaschen und vergiften so unser Trinkwasser bzw. Flüsse. Wenn Kinder oder Hunde nur eine einzige Kippe verschlucken, können die Folgen tödlich sein. Viele Gründe also, die Kippen zu entfernen. Bei der knapp zweistündigen Aktion wurden ca. 6000 Kippen gesammelt, eine unglaublich hohe Anzahl! Eigentlich meint man ja, dass es kein Problem sein sollte, die Kippen in einen Abfalleimer zu werfen. Die Abfalleimer auf dem Marktplatz sind nämlich bereits speziell für Kippen ausgelegt. Auf dem breiten Metallrand können die Kippen ausgedrückt und dann in den brandsicheren Metallbehälter geworfen werden. Wir Grüne werden uns weiter dafür einsetzen, dass die Raucher informiert und zusätzlich spezielle Ascher (z.B. Kippster) installiert werden. Weitere Aktion in dieser Art werden folgen. Informationen bei Judith Mayerhanser (judith@mayerhanser.net).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.