+++News aus dem Landratsamt: Zweite Freisinger Demenzwoche+++

In diesem Jahr veranstaltet Bayerns Staatsminister Klaus Holetschek die zweite Bayerische Demenzwoche. Ziel ist es, das Thema Demenz stärker in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken und auf die vielfältigen Betreuungs- und Unterstützungsangebote für Menschen mit Demenz und deren pflegende Angehörige hinzuweisen. Für Angehörige von Menschen mit Demenz stellt deren verändertes Verhalten eine große Herausforderung dar. Ist ein Familienmitglied betroffen, tun sich plötzlich viele Fragen auf.

Um Fragen zu klären und Unterstützung zu bieten, organsiert die Gesundheitsregionplus des Landkreises Freising in den Tagen vom 20. bis 25. September 2021 entsprechend die zweite „Freisinger Demenzwoche“. Die Arbeitsgruppe „Demografie“ hat hierfür ein großes Paket an verschiedenen Veranstaltungen für alle Interessierten, Angehörigen und Betroffenen geschnürt. Bei einigen Veranstaltungen wird um Anmeldung gebeten.

Die Veranstaltungen im Überblick:

Montag, 20.09.2021:

–  10:00 – 12:00 Uhr: Vorstellung der Hospizgruppe Freising e.V., Pfarrheim Gammelsdorf, Anmeldung unter 08764 8948

Dienstag, 21.09.2021:

–  14:00 – 16:00 Uhr: Informationsveranstaltung über Angebote zur Unterstützung im Alltag, Rathaus Hörgertshausen, Anmeldung unter 08764 8948

–  15:00 – 17:00 Uhr: Offene Sprechstunde (Demenz und Unterstützung im Alltag), Seniorenwohnresidenz St.Josef Allershausen, Anmeldung unter 08166 99 33 80

–  19:00 – 21:00: Patienten mit Demenz im Krankenhaus, Hörsaal Klinikum Freising, Anmeldung unter 08161 243005

Mittwoch, 22.09.2021

–  19:00 – 21:00 Uhr: Gut leben mit Demenz – Eine gesellschaftliche Aufgabe?!, Caritas Zentrum Freising, Anmeldung unter 08761 668874 oder 08161 5387924

–  19:00 – 21.00 Uhr: Patienten mit Demenz im Krankenhaus, VHS Moosburg, Anmeldung unter 08761 72250

Donnerstag, 23.09.2021

–  10:00 – 12:00 Uhr: Offene Sprechstunde (Demenz und Unterstützung im Alltag), Nachbarschaftshilfe Hallbergmoos, Anmeldung unter 0811 98 26 55

–  14:00 -16:00 Uhr: Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung, Pfarrheim Mauern, Anmeldung unter 08764 8948

–  15:00 – 17:00 Uhr: Offene Sprechstunde (Demenz und Unterstützung im Alltag), Katholisches Pfarrheim Fahrenzhausen, Anmeldung unter 08133 92448

–  19:00 – 21:00 Uhr: Offene Sprechstunde (Demenz und Unterstützung im Alltag), Pfarrheim Zolling, Anmeldung unter 08167 950 211

Samstag, 25.09.2021

–  10:00 – 12:30 Uhr: Altersdepression vs. Demenz – Schwierige Verhaltensweisen verstehen und vorbeugen können, Landratsamt Freising Alte Klosterbibliothek, Anmeldung unter 08161 600 485

Der Eintritt ist bei allen Veranstaltungen der „Freisinger Demenzwoche“ frei. Detaillierte Informationen zu den Veranstaltungen und den Kooperationspartnern sowie den Veranstaltungsflyer findet man auf der Homepage der Gesundheitsregionplus unter https://gesundheitsregion.kreis-freising.de/.

Informationen zur Bayerischen Demenzwoche sind auf der Homepage des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege unter www.stmgp.bayern.de/pflege/demenzwoche/ zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.