+++Freising: 21. Mai bis 25. Juni 2021: Bürgerinformation auf dem Neustifter Feld – „Ihre Meinung ist uns wichtig!“+++

Neue Form der Bürgerinformation und Bürgerbeteiligung: Direkt vor Ort, auf dem rund 1,64 Hektar großen Areal zwischen Hermann- und Hochackerstraße mitten im gewachsenen Stadtteil Neustift, wird über eine erste Bebauungsstudie für das künftige, neue Wohnquartier informiert. Meinungsäußerungen und Rückmeldungen sind dabei ausdrücklich erwünscht: „Die Meinung unserer Bürger/-innen ist uns wichtig!“, unterstreicht die Stadtverwaltung.

Das Stadtplanungsamt der Stadt Freising entwickelt in enger Zusammenarbeit mit den Eigentümern die Planung eines neuen Wohnquartiers auf dem Neustifter Feld, das die Ziele des Stadtentwicklungsplans, der Klimaresolution und des Mobilitätskonzepts aufgreift. Entstehen soll ein Quartier in klimagerechter Bauweise mit verschiedenen Wohnformen, das auch die wichtigen Themen der alternativen Energieversorgung und das Angebot von unterschiedlichen Mobilitätsformen (z.B. Carsharing) berücksichtigt.

Um interessierten Bürger/-innen die ersten vorliegenden Planungsvorschläge vorzustellen und damit die Möglichkeit für Anmerkungen und Anregungen zu bieten, wird auf dem Neustifter Feld eine Informationsstation mit allen wichtigen Planvorschlägen und Daten aufgestellt: Im Zeitraum von Freitag, 21. Mai 2021, bis Freitag, 25. Juni 2021, sind alle Interessierten eingeladen, das Neustifter Feld zu besuchen und Kommentare, Anregungen, Kritik oder Lob vor Ort in eigens aufgestellten Briefkästen zu hinterlassen oder sich telefonisch oder per E-Mail beim Stadtplanungsamt zu melden. Auch Auskünfte erteilt das Stadtplanungsamt gerne auf Anfrage an zPE-stadtplanung-umwelt@freising.de bzw. unter Telefon 0 81 61/54-4 61 18.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.