+++News aus der Stadt Freising Stadtbibliothek: „Gemütliche Vorleserunden für die Kleinen“ in der Stadtbibliothek.+++

Das Team der Stadtbibliothek Freising bietet auch für die Kleinen eine gemütliche Vorleserunde an: Alle zwei Wochen dienstags, jeweils um 15.30 Uhr, sind Kinder im Alter von drei bis vier Jahren in Begleitung eines Erwachsenen herzlich eingeladen. Die Veranstaltung dauert 30 Minuten. Der Eintritt ist frei.

Eine unverbindliche Platzreservierung ist erwünscht und erleichtert dem Team der Stadtbibliothek die Planung unter Telefon 0 81 61/54-4 42 22 oder per E-Mail an bibliothek@freising.de.

Die nächste Vorleserunde findet am 11. Oktober 2022 statt: Nalan Eroglu stellt den Kindern den Sumpfstampfer vor, der jeden Tag kreuz und quer durch den Sumpf läuft. So geht es Woche für Woche, Monat für Monat und Jahr für Jahr. Manchmal wünscht sich der Sumpfstampfer, dass sich etwas ändert. Aber er weiß nicht was und wie. Bis er eines Morgens den Frosch trifft …

Am 25. Oktober 2022 nimmt Martina Springer die Kinder mit auf den Flug der kleinen Motte Molly zum Mond: Die kleine Motte Molly hat einen großen Traum: sie möchte Astronautin werden und zum Mond fliegen. Also hilft sie Tag für Tag ihrer Mutter in den Tiefen des alten Kleiderschranks. Und Nacht für Nacht bereitet sie sich auf ihre Weltraummission vor.

Die Vorleserunde am 08. November 2022 steht ganz im Zeichen des Kinderbuchklassikers: „Der Maulwurf Grabowski“ und wird von Regina Gerber gestaltet. Grabowskis heimelige Kellerwohnung unter der grünen Wiese fällt umweltzerstörenden Städteplanern zum Opfer und Grabowski begibt sich auf die Suche nach einer neuen friedlichen Wohnstatt.

Die Stadtbibliothek, Weizengasse 3, Telefon (0 81 61) 54-4 42 05 (Theke) und 54-4 42 22 (Beratung), ist dienstags von 10 bis 19 Uhr, mittwochs mit freitags von 10 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr geöffnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert