+++News aus der Stadt Freising Fischspezialitäten: Zuwachs auf dem Grünen Freisinger Wochenmarkt – Hinweise zum Markt geschehen rund um die Feiertage+++

Zuwachs auf dem Grünen Wochenmarkt mittwochs und samstags in der Freisinger Innenstadt: „La Poissonnerie – Die Fischhändler“ bieten an beiden Markttagen jeweils von 7 bis 13 Uhr Salz- und Süßwasserfische sowie Austern, Venus- und Miesmuscheln an. Auf Vorbestellung werden auch Krustentiere wie Hummer oder Taschenkrebse mitgebracht. Das Feinkostangebot umfasst eine Auswahl an Räucherwaren sowie feine Salaten mit Hering, Garnelen und Matjes.

 Foto: privat

Für die Feiertage vorbestellen und Standzeiten abstimmen

Um ihren Kundinnen und Kunden den Einkauf zu den Feiertagen zu erleichtern, erinnern die Beschicker/-innen des Freisinger Wochenmarktes an die Möglichkeit, bereits jetzt Vorbestellungen für die Feiertage vorzunehmen (Geflügel, Fleisch, Käse und vieles mehr): Am Mittwoch, 22. Dezember 2021, ist die letzte „reguläre“ Einkaufsmöglichkeit auf dem Freisinger Wochenmarkt vor Weihnachten, am Mittwoch 29. Dezember 2021, dann vor Silvester/Neujahr – bitte daran denken: Nicht alle Stände sind mittwochs und samstags vertreten.

Weil der erste Weihnachtsfeiertag und Neujahr auf Samstage fallen, ist an diesen beiden Wochenenden ein auf Freitag vorverlegter Markttag möglich: Einzelne (!) Stände werden ihre Waren und insbesondere Vorbestellungen deshalb noch an Heiligabend, 24. Dezember 2021, und am Silvestertag, 31. Dezember 2021, anbieten – allen Kundinnen und Kunden werden gebeten, sich rechtzeitig an „ihren“ Ständen zu informieren.

Nach den Weihnachtsfeiertagen und bis hinein in den Januar 2022 ist saisonbedingt wieder mit einem verkleinerten Angebot ist zu rechnen. Es empfiehlt sich also, auch mögliche Urlaubszeiten mit den Betreiberinnen und Betreibern seiner Lieblingsstände rechtzeitig abzuklären.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.