+++News aus der Stadt Freising: Ab September startet wieder der Lesekreis in der Stadtbibliothek.+++

Nach zweijähriger Pause bietet die Stadtbibliothek Freising, Weizengasse 3, ab September wieder „ihren“ Lesekreis an, eine für alle Literaturinteressierten offene Buchdiskussionsrunde.

Der Lesekreis findet ab Herbst 2022 nicht mehr mittwochs, sondern an jedem letzten Donnerstag im Monat statt. Beginn ist um 20 Uhr.

Der nächste Lesekreis findet am Donnerstag, 29. September 2022, statt.

Besprochen wird der Roman „Darina, die Süße“ von Maria Matios: In einem kleinen Dorf in der Bukowina, dem südlichen Grenzland der Ukraine lebt Darina, scheinbar stumm und nicht ganz bei Verstand. Ihre Lebensgeschichte spiegelt die bewegte Geschichte der Ukraine im 20. Jahrhundert wider.

Für einen guten, interessanten Austausch sollten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer das Buch vor dem Treffen gelesen haben.

Bildtext: Spannender Austausch beim Lesekreis der Stadtbibliothek für alle Literaturinteressierten. (Fotos: Stadt Freising) Stadtbibliothek Freising 17. März 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.