+++News aus dem Landratsamt: Wolfgang Kürzinger erhält goldenes Ehrenzeichen für 40 Jahre Technisches Hilfswerk+++

Seit vielen Jahren ist Wolfgang Kürzinger immer dann zur Stelle, wenn er gebraucht wird. Für sein unermüdliches Engagement hat er bereits das Helferzeichen Gold, die Bundesflutmedaille 2002, den Fluthelfer-Pin Bayern 2013 und den Schneehelfer-Pin Bayern 2019. Jüngst durfte ihm Landrat Helmut Petz im Auftrag von Innenminister Joachim Herrmann für seine 40-jährige Dienstzeit beim THW das Ehrenzeichen in Gold überreichen. „Donnerwetter.“ Petz war beeindruckt von so viel ehrenamtlichem Engagement, das eine Gesellschaft brauche, um gut zu funktionieren. Seinen „höchsten Respekt“ sprach auch Michael Wüst, Ortsbeauftragter THW Freising, seinem Kollegen aus. Im Namen der Stadt Freising dankte Anton Frankl dem langjährigen THW-Mitglied.

Unser Bild zeigt (v.l.): Michael Wüst, Landrat Helmut Petz, Wolfgang Kürzinger und Anton Frankl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.