+++News aus dem Landratsamt: Kunst fürs Impfzentrum gesucht+++

Bereits drei Künstlervereinigungen aus dem Landkreis haben in diesem Jahr ihre Werke im Freisinger Impfzentrum gezeigt: „Die Feder“, „Kunst an der Glonn“ und die Freisinger Hobbykünstler stellten dort nacheinander über mehrere Wochen hinweg aus und brachten zur Freude der Impfwilligen und der Impfzentrumsmitarbeiter damit etwas Farbe ins Pandemie-Grau.

Nachdem das Freisinger Impfzentrum noch bis Ende März 2022 betrieben werden kann, werden aktuell wieder Künstlergruppen aus der Region für Ausstellungen gesucht. Interessierte Gruppen können sich mit der Pressestelle des Landratsamtes per E-Mail an presse@kreis-fs.de in Verbindung setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.