+++News aus dem Landratsamt: Infektionsgeschehen nach Hochzeitsfeier+++

Nach einer Hochzeitfeier in einem Nachbarlandkreis ist die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner im Landkreis Freising auf 15,6 (Stand: 12. Juli) gestiegen.

Bei der Feier haben sich insgesamt elf Gäste aus dem Landkreis Freising mit SARS-CoV-2 infiziert. Bei den Kontaktpersonen werden regelmäßige Testungen vorgenommen, weitere Infektionsfälle sind nicht auszuschließen. Alle Kontaktpersonen stehen unter Quarantäne, nur vollständig Geimpfte sind von der Quarantäne ausgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.