+++News aus dem Landratsamt. Coronafälle in Asylbewerberunterkunft in Rudelzhausen+++

Nach zwei Coronafällen in einer Asylbewerberunterkunft in Rudelzhausen stehen dort derzeit einige der 42 Bewohner unter Quarantäne. Zunächst war eine Person positiv getestet worden, bei einer Reihentestung wurde eine weitere Infektion erkannt. Wegen der gemeinsamen Nutzung von Küchen und Bädern entschied das Gesundheitsamt Freising, die gesamte Einrichtung in Quarantäne zu setzen. Ausgenommen sind die nachweislich geimpften oder genesenen Personen ohne Symptome.

Die Versorgung der Bewohner ist sichergestellt. Sicherheitsdienstmitarbeiter vor Ort überprüfen die Einhaltung der Quarantänemaßnahmen. Die Quarantäne dauert voraussichtlich bis einschließlich 27. November. Am Samstag, 20. November, ist eine weitere Reihentestung geplant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.