+++Landratsamt News: STADTRADELN im Landkreis Freising 2021 – erneut Rekord bei Teilnehmerzahl und Kilometern!+++

Auch in diesem Jahr sind wieder zahlreiche Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrer im Landkreis Freising für die Aktion STADTRADELN in die Pedale getreten.

Die Möglichkeit, trotz Einschränkungen im Alltag durch Corona mit dem Fahrrad aktiv zu sein, haben viele Mitbürger gerne wahrgenommen. Gerade in Zeiten von Homeoffice, von geschlossenen Schulen und Kindertagesstätten hat sich gezeigt, dass das Radl das ideale Verkehrsmittel für Arbeits- und Einkaufswege sowie für die sportliche Bewegung an der frischen Luft ist.

Insgesamt haben während des diesjährigen Aktionszeitraums vom 27. Juni bis 17. Juli 3058 aktive Teilnehmerinnen und Teilnehmer 545.718 Kilometer mit dem Fahrrad zurückgelegt, 80 Tonnen CO2 gespart und damit umgerechnet die Erde gut 13 Mal umrundet. Das Ergebnis vom vergangenen Jahr mit 1873 aktiven Radfahrern und 429.029 geradelten Kilometern wurde somit erneut deutlich übertroffen.

Den größten Zuwachs gab es beim Schulradeln. Über 750 Schülerinnen und Schüler im Landkreis nahmen teil und bewiesen damit, dass junge Menschen sehr begeistert mitmachen. Die Siegerehrung dazu wird im Herbst stattfinden.

Auch die Resultate der Gemeinden, die sich eigenständig angemeldet haben, können sich sehen lassen. Am STADTRADELN im Landkreis Freising beteiligten sich Allershausen mit 6.094 Kilometern, Attenkirchen (26.139 km), Eching (26.307 km), Freising (153.810 km), Haag (1.144 km), Hallbergmoos (8.804 km), Langenbach (25.718 km), Marzling (20.757 km), Moosburg (99.294 km), Neufahrn (39.287 km), Wolfersdorf (40.007 km) und Zolling (79.766 km). Diese Kilometer sind in die Landkreiswertung mit eingeflossen.

Wer im Alltag das Fahrrad nutzt, schont die Umwelt und das Klima. Denn jeder Kilometer, der mit dem Fahrrad statt mit dem Auto zurückgelegt wird, erspart der Umwelt laut Umweltbundesamt 142 Gramm CO2, trägt zu weniger Verkehrsbelastungen, Abgasen und Lärm bei und schafft so lebenswerte Städte und Gemeinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.