+++Freising News: Freisinger Rosentag mit Rosen- und Begleitpflanzenmarkt am Samstag , 3. Juli 2021 von 9 bis 16 Uhr in der Innenstadt von Freising *20 Jahre Rosenstadt Freising*+++

Der Freisinger Rosenmarkt findet dieses Jahr an zwei ganz besonderen Standorten statt. Von 9 bis 16 Uhr erwartet die BesucherInnen auf der Roseninsel und im Amtsgerichtsgarten ein zauberhafter Rosen- und Begleitpflanzenmarkt. Mit tollen Angeboten, Pflanzberatung, kulinarischen Schmankerln, der rosigen Stadtführung vom Freisinger Stadtbär und einem Gewinnspiel der Aktiven City Freising e.V. feiern wir das Jubiläum.

In der gesamten Stadt blühen und duften derzeit unzählige Rosen. Auch auf Textilien, Dekorationsartikeln, in Kosmetik, als Likör, im Törtchen oder Eis – die Rose begeistert Groß und Klein.

Umso erfreulicher, dass die aktuellen Inzidenzzahlen einen Rosenmarkt möglich machen und der Stadtmarketing-Verein Aktive City Freising e.V. gemeinsam mit der Stadt Freising anlässlich des Jubiläums „20 Jahre Rosenstadt Freising“ am 3. Juli zum Rosentag in die Innenstadt einladen dürfen.

2001 erhielt Freising vom „Verein Deutscher Rosenfreunde“ (VDR; heute: Gesellschaft Deutscher Rosenfreunde) das Prädikat „Rosenstadt“ verliehen. Dank des anhaltenden Engagements des inzwischen verstorbenen Professors Dr. Josef Sieber (1920 – 2011) und Anton Eichenlaub, Leiter der Stadtgärtnerei, sowie unterstützt von den Rosen- und Gartenfreunden Freising wurden auf städtischen Grünflächen sowie in unzähligen Privatgärten und an Fassaden in der Folge weiter Rosen gepflanzt. Mit der 2007 geschaffenen „Roseninsel“ entstand eine innerstädtische Gartenanlage mit vielbeachtetem Rosenschaugarten.

Wie Freising zu dieser Auszeichnung kam, welche symbolischen Verknüpfungen Freising und die Königin der Blumen aufweisen und nicht zuletzt, was man mit Rosen alles machen kann, das sind die Inhalte der Führung „Freisinger Rosenpfade“, die vom „Freisinger Stadtbär“ um 14 Uhr angeboten wird. Tickets müssen vorab reserviert werden bei Christina Metz, 0171 3113331.

Der Rosenmarkt findet erstmals im wunderschönen und idyllischen Amtsgerichtsgarten mitten in der Freisinger Altstadt statt – nur einen Katzensprung vom Wochenmarkt entfernt. Dort erwarten die BesucherInnen Marktstände mit Rosen- und Begleitpflanzen und Waren rund um Blumen und Garten. Neben vielen lokalen Händlern haben sich auch Marktbeschicker aus dem Allgäu und sogar aus Hamburg angekündigt: Jan D. Janßen vom Vierländer Rosenhof wird zum ersten Mal am Rosenmarkt dabei sein. Auch für kulinarische Schmankerl ist gesorgt. Der Markt beginnt um 9 Uhr und endet um 16 Uhr. Um 10 Uhr erfolgt die Eröffnung durch Oberbürgermeister Tobias Eschenbacher.

Auf die Roseninsel zwischen zwei Moosacharmen im Bereich der Bahnhofstraße lockt der Rosenschaugarten mit mehr als 80 unterschiedlichen Rosen und seinem ganz besonderen Ambiente. Die Moosach ist an dieser Stelle direkt zugänglich, die dortige Kneipp-Anlage sollte unbedingt ausprobiert werden. Am Rosentag werden auf dieser blühenden Insel zusätzlich Marktstände aufgestellt, kulinarisch sorgen die Eis-Ape vom Freisinger Stadtcafé und das nahe Parkcafé für Genuss und Urlaubsstimmung. Die Stadtgärtnerei steht bei Fragen rund um die Rose beratend zur Verfügung und hat Tipps für RosenfreundInnen.

Interessant wird es am Rosentag auch für Kinder und Familien: mit einem tollen Gewinnspiel werden die Freisinger Innenstadt und die Markt-Standorte erkundet und es gibt 20 Einkaufsgutscheine für die „Einkaufsstadt Freising“ sowie tolle Preise vom Hölzlkramer in der Ziegelgasse zu gewinnen!

Unsere Geschäfte und Gastronomen der Innenstadt feiern das Jubiläum mit rosengeschmückten Schaufenstern und rosigen Angeboten. Alle Läden sind ohne Test und Termin geöffnet! Der Besuch des Amtsgerichtsgartens und der Roseninsel lässt sich zudem bestens mit dem Einkauf auf dem Wochenmarkt in der Hauptstraße und einem Abstecher in die Restaurants und Cafés der Innenstadt verbinden.

Weitere Infos: www.freising.de und www. https://www.innenstadt-freising.de/

Veranstalter: Aktive City Freising e.V. in Kooperation mit der Stadt Freising



Der Eintritt ist frei! Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt. Es gibt keinen Ausweichtermin.

Weitere Informationen:
Anschrift:
Aktive City Freising e.V.
c/o Stadt Freising – Obere Hauptstr. 2 – 85354 Freising
Servicebüro:
Freising, Ziegelgasse 15
fon: +49 (0) 81 61 – 544 5000, mail: info@ac-fs.de
http://facebook.ac-fs.de, https://www.innenstadt-freising.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.