+++Corona News aus dem Landratsamt: Absage der Sonderimpfaktionen am 10. und 11. Juli – Realschule Gute Änger und Impfzentrum-Außenstelle in Au+++

Wegen der aktuell mangelnden Impfbereitschaft im Landkreis Freising muss die Sonderimpfaktion mit BioNTech und Moderna für 3.240 Bürger am 10. und 11. Juli in der Realschule Gute Änger wegen einer zu geringen Anmeldezahl (248 Bürger) abgesagt werden. Angemeldete Bürger werden gebeten über das Registrierungsportal BayIMCO einen neuen Termin im Impfzentrum auszuwählen. Dies ist zeitnah möglich. Auch die Sonderimpfaktion mit AstraZeneca am 10. Und 11. Juli in der Außenstelle des Impfzentrums in Au wird aus dem gleichen Grund abgesagt.

Alle impfwilligen Bürgerinnen und Bürger im Landkreis sind weiterhin aufgerufen, sich über das Onlineportal BayIMCO (www.impfzentren.bayern) für die Impfung gegen das Coronavirus anzumelden. Das Landratsamt Freising weist darauf hin, dass für einen erfolgreichen Impffortschritt möglichst viele Bürger registriert sein müssen, um die Impfbereitschaft im Landkreis erfassen und die Termine entsprechend organisieren zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.